F. Hoffmann-La Roche präsentiert

Šuma Čovjek
(CH)

Sie sprengen die Klischees des klassischen Balkan-Pops, schöpfen aus vielen musikalischen Inspirationsquellen, aus denen sie dann ihre ureigene Musik zusammenbrauen. Šuma Čovjek – die Bandmitglieder leben in der Schweiz, haben allesamt einen Migrationshintergrund – singen Französisch, Kroatisch, Arabisch, ihre Lieder sind liebevoll arrangiert und inszeniert, rhythmischer Rock stösst auf Rap, auf ekstatische Bass-Parts folgen melancholische Balladen. Und das Publikum wird getragen, von den Wellen der Musik.

Mehr Infos

Sitze an diesem Konzert in Reihe 1

Wir verwenden Cookies, um dir das Surfen auf der Website so angenehm wie möglich zu machen.
Lies hier mehr oder fahre fort um sie zu akzeptieren.
OK