Hirslanden präsentiert

The Next Movement
(CH)

Zwei Geburtstagskinder. «The Bird’s Eye» ist heuer 30 Jahre alt, das Floss eben 25 (hei, sind wir nicht taufrisch und jung?). Seit 1994 bringt dieser Jazz-Club, einst gegründet von einer Gruppe um den Bassisten Stephan Kurmann, hochkarätige Musik in unsere Stadt. Angefangen hat es auf dem alten Bell-Areal an der Elsässerstrasse, dann zog dieser Jazz-Heimathafen in den renovierten Lohnhof ein. Happy Birthday. Deshalb präsentieren wir einen Floss-Abend in Zusammenarbeit mit dem Club. Das Trio «The Next Movement» ist eine der heissesten und abenteuerlichsten Funky Jazz-Bands, die unser Land zu bieten hat. Exzellente Musiker, hochpräzises Spiel. Ein Einfluss ist dabei gewiss die No-Wave-Jazz-Szene der frühen 1980er Jahre, man könnte etwa an die «Slickaphonics» denken, einfach hornlos. Doch was «The Next Movement» zusätzlich auszeichnet, ist ihr eleganter, fast ein wenig surreal anmutender Groove-Minimalismus. Die muss man einfach gesehen und gehört haben.

Mehr Infos

Sitze an diesem Konzert in Reihe 1

Wir verwenden Cookies, um dir das Surfen auf der Website so angenehm wie möglich zu machen.
Lies hier mehr oder fahre fort um sie zu akzeptieren.
OK